Grundfutteruntersuchungen im Rahmen der Fütterungsberatung


Aufbauend auf den Ergebnissen der Milchleistungsprüfung mit Untersuchung der Milchinhaltsstoffe und den daraus gewonnenen Erkenntnissen zum Fett-Eiweiß-Quotient, Harnstoff-Eiweiß-Quotient etc. wird den Mitgliedsbetrieben eine EDV-gestützte Fütterungsberatung angeboten. Als weitere Grundlage dazu dienen Untersuchungen des betriebseigenen Futters bei der LUFA Speyer auf die wichtigsten Kennwerte hin wie Trockensubstanz, NEL, Rohprotein und Rohfaser.



arrow_forwardzurück