03.08.2018 rss_feed

Lehrfahrt in die Vogesen

ZW Exkursion 2018 - Vogesenrinder

Die Fachexkursion der Zuchtwarte führte in diesem Jahr im Rahmen des Projektes Elena ins Elsass, u.a. in die Vogesen rund um den Petit Ballon. Hier war es die Bewirtschaftung von zwei Almwirtschaften (Ferme Auberge) und die Durchführung der Milchleistungsprüfung auch während der Alpung, die im Blick der Teilnehmer lag. Die Familienbetriebe beweiden von Mai bis Oktober mit 30 bzw. 40 Milchkühen die Bergweiden, die teils im Winter zu Skipisten werden. Im Sommer wird die Milch fast ausschließlich zu Käse verarbeitet - zum bekannten Munsterkäse. Darüber hinaus gibt es seit einigen Jahren einen Hartkäse, der als Coeur de Massif nur aus der Milch der Vogesenrinder dieser Region hergestellt wird. Die Kombination aus Milchwirtschaft, regionalen Produkten und Tourimus erlaubt es den Familen, auch mit kleinen Herden erfolgreich Landwirtschaft zu betreiben. 

Für die überaus gelungene Fahrt danken die Teilnehmer den beiden Organisatoren Frau Adeline Wimmer und Herrn Dominique Wolfer von der Landwirtschaftskammer des Elsass ganz herzlich.