14.12.2011RSS Feed

GMON: Wachsende Akzeptanz und neue Projektteilnehmer

Nach einem Jahr Gesundheitsmonitoring Rind BW ist das Gemeinschaftsprojekt auf einem guten Weg und erfreut sich wachsender Zustimmung. Die Teilnehmerzahlen sowohl auf Seiten der LKV-Mitgliedsbetriebe als auch der Tierarztpraxen steigen stetig an. So nehmen aktuell 425 LKV-Mitgliedsbetriebe und 90 Tierarztpraxen am Projekt bereits teil. Bis heute konnten durch die Zuchtwarte des LKV mehr als 21.000 Diagnosen in das System erfasst werden.

Der Milchprüfring Baden-Württemberg e.V. konnte als ein weiterer Projektteilnehmer gewonnen werden. Das Mastitiserreger-Monitoring startet ab 01.01.2012.



GMON - Aktuell

News...